Plakat_Pascual-Seite001Am Donnerstag, den 19. Mai veranstaltet der Hayek-Club Konstanz einen Vortragsabend mit Alfredo Pascual zum Thema “Haben wir ein Recht auf Rausch? Drogenpolitik zwischen Anspruch und Wirklichkeit”. Der Vortrag findet im Raum D432 der Universität Konstanz statt und beginnt um 19:30 Uhr.

Alfredo Pascual wird die herrschende Drogenprohibition aus liberaler Sicht kritisch beleuchten und aktuelle Entwicklungen diskutieren.

Alfredo Pascual stammt aus Uruguay und studiert zur Zeit als DAAD Stipendiat im Master Staatswissenschaften an der Universität Passau. Er ist Mitglied des Vorstandes des Hayek-Clubs Passau und Senior Local Coordinator von European Students For Liberty.